Používáním webů společnosti Look Forward s.r.o. souhlasíte s tím, že k poskytování služeb, analýze návštěvnosti a cílení reklam používají soubory cookie.


3:2 gegen Celtic: Leverkusen im Europa-League-Achtelfinale

Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane siegte verdient gegen den 51-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow mit 3:2.

25.11.2021 21:36
Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane siegte verdient gegen den 51-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow mit 3:2.
Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane siegte verdient gegen den 51-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow mit 3:2.
Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane siegte verdient gegen den 51-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow mit 3:2.
Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane siegte verdient gegen den 51-maligen schottischen Meister Celtic Glasgow mit 3:2.
Bayer Leverkusen hat den ersten Matchball genutzt und ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen.

Popište důvod
Hodnocení příspěvku
Načítání dat ...
Chcete smazat komentář?
Ano
Ne
Chcete odeslat stížnost na tuto zprávu?
Ano
Ne

FOTO: