Používáním webů společnosti Look Forward s.r.o. souhlasíte s tím, že k poskytování služeb, analýze návštěvnosti a cílení reklam používají soubory cookie.


Unesco fordert von Deutschland Recht auf schnelles Internet für alle

Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.

14.09.2021 19:19
Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.
Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.
Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.
Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.
Die Unesco fordert von Deutschland einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle. Der zuständige Minister Andreas Scheuer (CSU) sieht dies bereits realisiert. Die Unesco aber sieht erhebliche Unterschiede in bestimmten gesellschaftlichen Gruppen.

Popište důvod
Hodnocení příspěvku
Načítání dat ...
Chcete smazat komentář?
Ano
Ne
Chcete odeslat stížnost na tuto zprávu?
Ano
Ne