Používáním webů společnosti Look Forward s.r.o. souhlasíte s tím, že k poskytování služeb, analýze návštěvnosti a cílení reklam používají soubory cookie.


Munitions-Amnestie beim KSK: Druck auf Kramp-Karrenbauer steigt

Berlin. Nach den neuen Enthüllungen über eine Amnestie für mutmaßliche Munitionsdiebe beim unter Rechtsextremismus-Verdacht stehenden Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr wächst der Druck auf Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). “Offensichtlich wusste das Ministerium seit Monaten von der Amnestie und hat diese...

24.02.2021 00:13
Berlin. Nach den neuen Enthüllungen über eine Amnestie für mutmaßliche Munitionsdiebe beim unter Rechtsextremismus-Verdacht stehenden Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr wächst der Druck auf Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).

Popište důvod
Hodnocení příspěvku
Načítání dat ...
Chcete smazat komentář?
Ano
Ne
Chcete odeslat stížnost na tuto zprávu?
Ano
Ne